×
Joyn
Case Study

Mehr Performance durch Migration zu NextJS

Die bestehende Website sollte von create-react-app auf NextJS migriert werden. Ziel waren dabei u.a. eine Verbesserung durch Server Side Rendering (SSR) und die Zusammenführung verschiedener Produktteile in einem Monorepository.

Ein Team von farbenmeer unterstützte bei den kritischen Themen Performance und Wartbarkeit und begleitete als Expertinnen für NextJS die Migration.

Primärziel war eine deutliche Optimierung sämtlicher Performance-Kennzahlen und in der Folge eine weitere Verbesserung der User Experience.

Bessere User Experience als Resultat

Die Expertinnen von farbenmeer haben das interne Entwicklerteam mit Erfahrung und Detailwissen begleitet, um potentielle Wartungsschwachstellen und Performance-Bottlenecks zu identifizieren. Lösungsansätze wurden gemeinsam erarbeitet.

Im Ergebnis wird die Applikation schneller ausgeliefert sowie ressourcenschonender und aktueller auf dem Server vorbereitet.

Die Applikation wurde in weiten Teilen von Altlasten befreit und die User Experience deutlich verbessert.

Durch Arbeiten an Tooling und Deployment verbesserte sich zudem die Developer Experience nachhaltig und Entwicklungszeiten konnten minimiert werden.

Joyn

Die Joyn GmbH ist ein deutsches Gemeinschaftsunternehmen der Medienkonzerne ProSiebenSat.1 Media und Discovery. www.joyn.de  ist eine senderübergreifende Streaming-Plattform und bietet Live TV und Video on Demand für monatlich etwa 4 Millionen Zuschauer in Deutschland.

Du willst mehr über diesen Case erfahren?

Branche
  • Streaming
Zeitraum
  • 2019 - 2020
Formate
  • Coaching & Beratung
  • Projektteams
Roman Ernst
Ansprechpartnerin

Roman Ernst, Geschäftsführung, Softwareentwicklungroman@farbenmeer.de

Du hast Lust mit uns zu sprechen?