Jede Idee braucht einen Fahrplan

Eine gute Idee führt direkt zum Erfolg? So leicht ist es häufig leider nicht. Ist die gute Idee erst einmal im Kopf lautet die nächste Frage: Wie behalten wir sowohl das Produktziel, die NutzerIn als auch die zuverlässige technische Umsetzung im Blick? Die Antwort liegt in einem durchdachten Konzept. Das digitale Konzept gibt euch eine gute Vorstellung vom finalen Produkt und liefert gleichzeitig Planung und Weitsicht für die Implementierung.

Felder der Konzeption

Wir betrachten jede Idee von zwei Seiten der Konzeption: visuell und architektonisch.

Visuelle Konzeption zielt auf die Befriedigung der Nutzungserwartung und des Produktziels (UX) ab. Dabei werden etwa Nutzerflüsse und die Benutzeroberfläche (UI) skizziert.

Die architektonische Konzeption verlangt nach fehlerfreier, zuverlässiger und skalierbarer Integration in den Prozess und bestehende Systeme. Dabei werden Vor- und Nachteile verschiedener Technologien und Ansätze abgewägt. Konkrete Implementierungsansätze werden erforscht.

Das Resultat ist eine Skizze einer Benutzeroberfläche, die Nutzungserwartungen und Produktziel befriedigt. Zudem liefert das Konzept eine belastbare technische Strategie zur stringenten und kostengünstigen Implementierung.

Der Weg zum klaren Konzept

Am Beginn unserer Zusammenarbeit steht deine Idee. Damit wir deine Ziele und die mögliche Umsetzung bestmöglich durchdringen, starten wir in der Regel mit einem Workshop. Wir sichten etwa die Anforderungen, vorhandene Dokumentation und Style-Guides.

Dann geht es in die Konzeptionsphase. Dabei stimmen wir uns eng mit dem internen Produkt-Team sowie dem Tech-Team ab. Feste Formate für Überprüfung und Austausch helfen uns dabei, immer wieder die Richtung unseres Konzepts zu überprüfen und auszurichten.

Langfristige Lösungen mit hervorragenden Nutzererfahrungen

Eine ausgeklügelte digitale Konzeption bietet dem Unternehmen und seinen Mitarbeiterinnen ebenso wie der EndnutzerIn zahlreiche Vorteile.

  • Das Produkt ist langfristig wartbar und kostengünstig zu betreiben.
  • Saubere Integration, Modularität und API-Design machen die künftige Weiterentwicklung leichter.
  • Eine gute Nutzerführung steigert die Nutzerzufriedenheit und damit z.B. den Absatz.
  • Die durch gelungene Konzeption erlangte hohe Responsivität (Geschwindigkeit und Anpassbarkeit) sorgt ebenfalls für zufriedene Nutzerinnen.

Unsere Leistungen

  • Vorbereitende Workshops & Coaching
  • MVP-Bestimmung
  • Personas- & Zielgruppenermittlung
  • Aufarbeiten der bestehenden Systemlandschaft & Integrationsmöglichkeiten
  • Erforschung des kulturellen Umfelds zur Produktfindung
  • Visuelle Konzeption
  • Technische Konzeption

Lasst uns sprechen!

Ihr braucht Unterstützung bei herausfordernden IT-Projekten?
Wir freuen uns von euch zu hören!

NACHRICHT SCHREIBEN